An dieser Stelle möchte ich keine wissenschaftlichen Abhandlungen generieren, diese sind an anderen Stellen im Web besser zu finden.

Vielmehr möchte ich Ihnen meine Philosophie, Herangehensweise und Aufgabenlösungen darstellen:

 

Qualitätsmanagement ist eine Querschnittsfunktion in allen Fachbereichen einer Unternehmung — daher verzichte ich gerne auf den Begriff Qualität und spreche von Management im Allgemeinen — die für mich prior den ursprünglichen Zweck einer Unternehmung unterstützten und fördern muss:

                                                                                  

                                                                      Das positive Betriebergebnis !

 

Daran müssen sich alle Aktivitäten messen lassen.

 

Es ist also kein Selbstzweck, sondern zielt auf betriebswirtschaftlich sinnvolle Lösungen, die in den Fachbereichen zu erfolgreicheren, effizienteren, effektiveren und konsequenteren Prozessen führt. Robuste Prozesse sind für mich der Schlüssel zum Erfolg.

 

Dafür analysiere und bewerte ich immer, unabhängig von der Aufgabenstellung, das Gesamtsystem auf der Suche nach Änderungspotential im Sinne vorstehend beschriebener robuster Prozesse. Konkrete Änderungspotentiale thematisiere ich dabei konsequent auf der zuständigen Hierarchieebene.

 

Anwendung von gängigen Methoden, wie FMEA, FTA, QFD um die bekanntesten zu benennen, oder Reports, wie 8D, MFU, PFU, Kennzahlen i. A., als auch Ausbildung mittels Coaching, Training und Schulung z. B. zu APQP, PPAP, ABC-Analyse, Balanced Scorecard, Brainstorming, Gantt-Diagramm, Kreativitätstechniken, Management by Objectives (MbO), Mindmapping, Netzplan, Prozessmanagement, Prozessregelkarten, Qualitätskosten, Quality Gates, SWOT-Analyse sind für mich selbstverständlich.

 

Aufgabenstellungen in Bezug auf Einführung, Umsetzung oder Weiterentwicklung zu Normen ISO 9000, 9001,9004, TS 16949, ISO 18001, DIN EN 16001 (i.Z. ISO 50001), DIN 14675, DIN 69901, EFQM etc. können durch mich auf Grund der langjährigen Erfahrungen in den unterschiedlichsten Branchen erfolgreich bearbeitet werden.

Meine Branchenerfahrungen: Automotive, Elektro– und Elektronikindustrie, Metallbau, Maschinenbau, Möbelbau, Holzindustrie i. Allg., Hochbau, Kunststoffindustrie, Dienstleistungen für Unternehmen, und dabei in Produktion und Produktionsleitung, Entwicklung, Controlling, Materialwirtschaft (supply chain), Kundendienst und Vertrieb, und selbstredend Qualitätsmanagement und Organisation.